Über uns


Über uns

Das Unternehmen wurde 1978 von Herrn Nusret Eroglu gegründet. Heute umfasst die Firmengruppe EROGLU 5 Gesellschaften.  Die EROGLU Präzisionswerkzeuge GmbH produziert Spannsysteme für CNC-gesteuerte Metallbearbeitungsmaschinen.

 

Als Marktführer in der Türkei gewinnt EROGLU auch in Europa zunehmend an Bedeutung.

 

Die Produktion für die gesamte Firmengruppe findet in einem hochmodernen Produktionszentrum im türkischen Bursa statt, wo der EROGLU Makina San. Tic auf einer Fläche von insgesamt 65 000m² eine Produktionshalle von 15 000m² zur Verfügung steht. Derzeit sind 300 Mitarbeiter in der Produktion beschäftigt.

 

1997 wurde die EROGLU Präzisionswerkzeuge GmbH in Mössingen (Deutschland) gegründet. Auf einer Fläche von 6000m² steht eine 2000m² große Lagerhalle für den Europavertrieb der in Bursa gefertigten Werkzeuge zur Verfügung.

 

Im Jahre 2004 wurde eine Vertriebsunternehmung im Iran gegründet. Damit konnte EROGLU seine Aktivitäten im Mittleren Osten deutlich erweitern.

 

EROGLU exportiert über ein eigenes Vertriebsnetz qualitativ hochwertige Präzisionswerkzeuge weltweit in insgesamt 56 Länder, unter anderem in die EU, Schweiz, Norwegen, USA, Australien, China, Südafrika, Iran, Japan, Kanada und Russland.

 

Die Firma EROGLU Takim, deren Zentrale sich ebenfalls in Bursa befindet, betreut durch ihre Vertretungen und Niederlassungen in Istanbul, Ankara, Konya und Izmir den türkischen Markt in Form von Marketingmaßnahmen sowie technischen Informationen.

 

Das Unternehmen EROGLU ist DIN EN ISO 9001-2000, ISO TS 16949 und EN ISO 14001 zertifiziert. EROGLU legt große Bedeutung auf die Ausbildung sowie Fortbildung seiner Mitarbeiter. Damit wird die Kundenzufriedenheit langfristig sichergestellt. EROGLU ist mit einem Expertenteam von 300 Mitarbeitern weltweit im Einsatz.  In dem Ertem-EROGLU Technologie –und Ausbildungszentrum werden die für die Fertigung benötigten Fachkräfte ausgebildet.

 

Mit ihrer 40-jähriger Branchenerfahrung steht die EROGLU Präzisionswerkzeuge GmbH für Zuverlässigkeit, Qualität und konstant hochwertige Dienstleistungen. Mit dem Ziel, die europäische Marktführerschaft zu erlangen, wird beständig in das Unternehmen investiert, wobei die Messlatte immer höher gelegt wird.

 

Im Jahr 2007 investierte EROGLU in eine Härterei-Anlage, die in das Produktionszentrum Bursa integriert wurde. Gleichzeitig wurde die Produktion im Rahmen eines umfassenden Maschinen-Modernisierungsprojektes, welches 2012 erfolgreich abgeschlossen wurde, auf neuesten Stand gebracht. Im Rahmen dieses Projektes lag ein wichtiger Schwerpunkt auf dem Aufbau des ERTEM-EROGLU Technological Training Centers, einer Schulungsstätte für berufliche und technische Ausbildung. Dort werden - im Rahmen verstärkter Investitionen in Forschung und Entwicklung, in Zusammenarbeit mit namhaften Universitäten - praxisbezogene Modell- und Patentstudien durchgeführt, mit dem Ziel, einen eigenen EROGLU Technopark zu etablieren.